Wasserverband Nordangeln|Wasser ist Leben

Am Wasserwerk 1a
24972 Steinbergkirche
 
Tel.: 04632-7700, Fax: 04632-1531
E-Mail: wwsteinbergkirche (a) wv-nordangeln.de
 
Verbandsvorsteher: Klaus-Uwe Marten
 
Geschäftszeiten: Montag, Dienstag und Freitag 8 - 12 Uhr
 
Wasserwerk Grundhof
Tel.: 04636-773, Fax: 04636-18077
E-Mail: wwgrundhof (a) wv-nordangeln.de

 

Die Geschichte des Wasserverbandes begann bereits 1960. Um das kostbare Gut Wasser besser bewirtschaften zu können, gründete sich zunächst im östlichen Versorgungsgebiet der Wasserbeschaffungsverband Steinbergkirche und Umgebung. In den Jahren weitete sich das Verbandsgebiet kontinuierlich aus und reicht heute bis an die Stadtgrenze Flensburgs. Mit Ringsberg, der letzten Gemeinde, die an das Netz angeschlossen wurde, gehören heute dreizehn Gemeinden dem WV an. Nach dem Bau des Wasserwerkes Steinbergkirche folgte 1978 ein weiteres in Grundhof. Gleichzeitig wurden in Grundhof zwei Tiefbrunnen gebohrt. 1982 folgte ein dritter und 2006 wurde der vierte und bisher letzte eingeweiht. Die Brunnen sind das Herz der Wasserversorgung. Im Wasserwerk Steinbergkirche wurde die Trinkwasserversorgung zunächst durch zwei Brunnen sichergestellt. 2007 und 2008 wurden diese durch Neubauten ersetzt. Hochbehälter und eine Druckerhöhungsstation auf dem Scheersberg sorgen dafür, dass das Wasser mit gleichmäßigem Druck aus dem Hahn fließt. Aus bis zu 160 Meter Tiefe wird das so genannte Rohwasser gefördert und in einer geschlossenen Anlage mit Luft angereichert. Mangan und Eisen werden herausgefiltert. Von dort fließt das Trinkwasser in das Versorgungsnetz bis zum Verbraucher. Erst dann kommt das Wasser zum ersten Mal mit Licht in Berührung. Bei allen Qualitätsprüfungen wird dem WV bescheinigt, hervorragend reines Wasser zu liefern.Die Versorgungsleitungen haben eine Länge von 235 km, die der Hausanschlussleitungen 140 km. Diese Leitungen müssen unterhalten und neue verlegt werden. Rund 14.000 Einwohner werden über 5.100 Hausanschlüsse ebenso wie zahlreiche Gewerbe- und landwirtschaftliche Betriebe versorgt. Eine Herausforderung ist der Tourismus: Im Sommer kommt zur erhöhten Wasserabnahme eine höhere Anzahl von Wasserabnehmern. Auch ohne die gesetzliche Verpflichtung wird über 628 Feuerlöschhydranten Löschwasser zur Verfügung gestellt. Daneben unterhält der WV noch Verbundleitungen zu den benachbarten Versorgern Mittelangeln, Glücksburg und Flensburg. 2004 hat der Verband seinen Geschäftsbereich ausgeweitet und die Abwasserbewirtschaftung für die Gemeinde Husby übernommen. Über ein ca. 30 km langes Rohrnetz entsorgt der WV rund 605 Hausanschlüsse. Die Entsorgung sichern zudem 52 Pumpstationen sowie eine 8400 qm große, belüftete Teichanlage. Zusätzlich überwacht der WV die Abfuhr und die Abrechnung von 102 sowie die Wartung von ca. 70 Kleinkläranlagen.Ferner erstellt der Verband Gebührenbescheide für die Stadt Glücksburg. Körperschaft des öffentlichen RechtsDer WV Nordangeln ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Alle Dienstleistungen der Wasserwirtschaft können den Gemeinden angeboten werden. Der siebenköpfige Vorstand führt ehrenamtlich die Geschäfte. Oberstes Organ des WV ist aber die Verbandsversammlung, in der alle 13 Mitgliedsgemeinden vertreten sind und Stimmrecht haben. Die 27 Mitglieder haben das letzte Wort, ob bei der Planung, Modernisierung der technischen Anlagen oder nicht zuletzt beschließen sie die Preise. (Quelle: Amtskurier Geltinger Bucht Ausgabe 02/2010)

 

Aus der Gemeinde|Termine & Veranstaltungen

Aktuelles:

08.09. Alphabetisierung mehr

Alphabetisierung – Schreiben und Lesen für Erwachsene

Sie können einzelne Sätze lesen...


21.09. Dänisch für Anfänger am Vormittag mehr

Dänisch für Anfänger am Vormittag

Dänisch gehört zu den nordgermanischen...


21.09. Schachkurs  mehr

Schach– das königliche Spiel<span...


29.09. Mr. Police mit Band - Gut Oestergaard  mehr

Mr. Police mit Band (covering Police & Sting)

am 29. September um 20.00 Uhr auf Gut...


06.10. Aus gebraucht wird toller Schmuck mehr

Aus gebraucht wird toller Schmuck

Schmuck muss nicht teuer sein und vielerlei Material...


07.10. Dänemark Tag - Workshop mehr

 

 

Workshop - Dänemark Tag

<span...


11.10. Der kleine Schreibkurs und die Kurzgeschichte  mehr

 

Mini Kurs 

Der kleine Schreibkurs und die Kurzgeschichte 

 

Gedanken in Worte...


12.10. Was krabbelt auf und in meinem Tier? mehr

 

 

Vortrag:

"Was krabbelt auf und in meinem Tier?"

 

Wann: Donnerstag 12. Oktober...


zum Archiv ->
 

Regelmäßige Termine

Bitte hier klicken

 

Alle Veranstaltungen

Bitte hier klicken

 

 

Suchen & Buchen

Unterkünfte in der Region

(externe Seite)

 

Der Amtskurier

Hier können Sie das aktuelle Heft als pdf-Datei herunterladen oder im Archiv stöbern

weiter

 

Amtskulturring Steinbergkirche

 

Programmheft 2016-17

 

Neu!!!
Aktuelle Kurse, Veranstaltungen und Programmänderungen des Amtskulturringes Steinbergkirche finden Sie auf der Internetseite des Amtskulturringes: www.amtskulturring.de

 

Der Bürgermeisterbrief

Abonnieren Sie kostenlos den Bürgermeisterbrief als Newsletter